Garten Projekt

Ist Situation: Innenhof/Umgebauter Altbau im Aachener Frankenberger Viertel

Kundenwünsche:

  • Nachhaltige Gartengestaltung
  • Wasserspiel
  • Terrassenplatten aus gebrauchten Materialien
  • Kiesfläche
  • Kleine Beete
  • Zwei zusätzliche Stellplätze
  • Wiederverwendung des alten Kopfsteinpflasters

Besonderheit: Einfriedung damit die Hunde im Garten frei laufen können

Entwurfsidee:

  • Schräg verlaufende Diagonale festgelegt, von der sich alles ausrichtet
  • Durch die schräge Ausrichtung ließen sich zwei Stellplätze integrieren
  • Treppeneinbau an den Terrassentüren
  • Trapezförmige Natursteinterrasse aus gebrauchten Platten
  • Schmale Beete die mit Stauden und Gräsern bepflanzt wurden
  • Wasserspiel aus Naturstein
  • Beete und Hecken gliedern und strukturieren den Garten in verschieden Aufenthaltsbereiche
  • Gestaltung eines zweiten Sitzplatz für die Anliegerwohnung mit separaten Eingang
  • Das alte Kopfsteinpflaster wurde für die Befestigung der Parkplätze und Wege verwendet
  • Quadratischer Sitzplatz aus Kies der durch zwei Dachplatanen natürlich beschattet wird

Die Einfriedung wurde durch einen natürlichen Holzzaun realisiert.

Bauzeit: 6 Wochen

Umsetzung: